MEDIA Logistik GmbH

Ergebnisse der Zusammenarbeit:

  • Überprüfung der strategische Positionierung
  • Veränderung der bisherigen Adressierung von B2C auf B2B
  • Analyse der Zielgruppenrelevanz und -Bedürfnisse
  • Übersetzung in spitze Kommunikation

Strategische Positionierung und neue Zielgruppenadressierung der Marke „ANGEL“ powered by PostModern

Der neue Dienst für kurzfristige Abendzustellung „Angel“ sollte im Markt als Pilot platziert werden.

Nach eingehender Analyse verändert VOR die bisherige B2C Ausrichtung und überzeugte den Kunden Postmodern, zukünftig direkt die B2B Kunden zu adressieren.

Im nächsten Schritt entwickelte VOR – im Gegensatz zur bisherigen Strategie – einen neuartigen Customer-Journey-Workshop, der speziell die Bedarfssituation der Kunden des Kunden analysierte und so eine effiziente und passende Zielgruppenadressierung ermöglichte.

In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden übersetzen die Kreativen von VOR basierend auf den strategischen Grundlagen in eine Kommunikationsmechanik, die die Benefits der B2B Kunden als auch die resultierenden Benefits deren B2C Kunden auf den Punkt bringt.