VORbestimmung
VOR der schönen Hülle ist nach dem starken Hebel.

Heute verändern disruptive Technologien Leben und Märkte mit hoher Dynamik. Konsumenten gestalten Produkte und Marken mit. Da reicht die schöne Hülle nicht. Klare Positionierung und Strategie, glaubhafte und mutige Kommunikation sowie tiefes Zielgruppenwissen sorgen für Differenzierung und fördern Marktdurchdringung und Absatz. Wir statten Marken und Produkte mit den notwendigen Eigenschaften aus und geben Ihnen
einen echten Hebel zum Erreichen Ihrer Ziele
an die Hand.

VORgeschichte
VOR der natürlichen Entwicklung ist nach der klaren Vision.

VOR wurde 1998 als klassische Werbeagentur gegründet. Nach 16 Jahren Erfahrung und geschätzten 190.000 Tassen Kaffee steht VOR heute für ganzheitliche Beratung rund um das Thema Unternehmensstrategische Markenkommunikation. Die Aussicht aus dem lichtdurchfluteten Penthouse der Agentur spiegelt diesen 360-Grad-Ansatz eindrucksvoll wieder.

Die von VOR betreuten regional, national und international agierenden Klienten sind schwerpunktmäßig in den Branchen Hightech, FinTech, Healthcare, ÖPNV, Handel und Immobilien angesiedelt.

VORdenker
VOR dem reibungslosen Workflow ist nach der kollektiven Spezialisierung.

Unsere VORdenker sind sehr vielseitig begabte Zeitgenossen. Doch hat sich jeder im Team auf das spezialisiert, was er außergewöhnlich gut beherrscht – bei VOR macht nicht jeder alles, sondern jeder Mitarbeiter trägt bei einem Projekt sein spezielles Quantum zum Gelingen bei. Deshalb gestalten sich unsere Projektteams auch nicht zufällig, sondern überdurchschnittlich bedarfsgerecht. So wie unsere Arbeitsergebnisse.

Nicole Sturm
Prokuristin / Leitung Projektmanagement

Nicole Sturm
Spezialistin für Beratung und Koordination

Arne Rein
Interactive Design / Corporate Design

Arne Rein
Spezialist für Interactive Design und Corporate Design

Sandra Bielor
Strategie / Konzeption / Beratung

Sandra Bielor
Spezialistin für Strategie, Konzeption, Beratung, Markenführung

Anja Wagner
Beratung / Projektmanagement

Anja Wagner
Spezialistin für Beratung und Koordination

Sarah Zinn
Strategie / Konzeption / Beratung

Sarah Zinn
Spezialistin für Strategie, Konzeption, Beratung, Social Media

Peter Pfau
Geschäftsführer / Strategie / Coaching

Peter Pfau
Spezialist für Strategie, Beratung , Coaching, Corporate Architecture

Nora Nitz
Beratung / Projektmanagement

Nora Nitz
Spezialistin für Beratung, Koordination und Qualitätssicherung

Franziska Günther
Corporate Design / Editorial Design

Franziska Günther
Spezialistin für Editorial Design und Qualitätssicherung

Uwe Seidel
Konzeption / Corporate Design / Editorial Design

Uwe Seidel
Spezialist für Konzeption, Corporate- und Editorial Design

Zoltán Tanczik
Corporate Design / Corporate Architecture

Zoltán Tanczik
Spezialist für Corporate Design und Corporate Architecture

Anne Beuchel
Interactive Design / Motion Design

Anne Beuchel
Spezialistin für Interactive Konzept, Interactive Design, Bewegtbild

Manuela Morelli-Mahlberg
Office / Personal / Buchhaltung

Manuela Morelli-Mahlberg
Spezialistin für Backoffice-Management

Netzwerk
VOR den komplexesten Projekten ist nach der bewährten Synergie.

Wenn es komplexe crossmediale Lösungen zu entwickeln gilt, dann ist häufig das organische Zusammenwirken verschiedenster Fachexpertisen gefragt. Stellt sich der Bedarf nach einer solchen ein, die wir selbst nicht abbilden, so greifen wir auf unser langjährig gewachsenes und vielfach erprobtes Partnernetzwerk zurück. Dabei halten wir als Lead-Agentur stets die Fäden in der Hand, so dass unsere Klienten nichts vom operativen Geschehen mitbekommen. Es sei denn, sie wünschen es.

Agentur-Dock
VOR dem gelungenen Auftakt ist nach der partnerschaftlichen Assistenz.

Das souveräne Zusammenspiel von Agentur und Klient bildet das Rückgrat erfolgreicher Kommunikation. Da nicht alle Agenturen strategische Beratung anbieten und es gerade in Auftaktprozessen nicht zu übermäßiger Reibung zwischen den Wirbeln kommen sollte, springen wir hier regelmäßig als „temporäre Bandscheibe“ ein – wenn gewünscht auch inkognito. Hat die zukünftige Markenkommunikation die fundamentalen ersten Schritte in vorbildlich aufrechtem Gang absolviert, so klinken wir uns wieder aus.