GlobalFoundries Dresden

Mitarbeitervideo „Sound of GFD“

Ergebnisse der Zusammenarbeit:

  • Mehr Gemeinschaftsgefühl während der Pandemie und im 25. Jubiläumsjahr (Erster Spatenstich)
  • Starke Mitarbeiterbeteiligung
  • Mehr Sichtbarkeit und Wertschätzung aller MitarbeiterInnen
  • Integration des internen Leitbilds „From I to WE – With global mindset“

Ein Video von allen für alle

VOR begleitet die Entwicklung der internen Unternehmenskultur von GlobalFoundries Dresden (GF) bereits seit 2019. Im darauffolgenden Jahr kam die Corona-Pandemie und alles änderte sich. Viele MitarbeiterInnen arbeiteten im Homeoffice oder in entgegengesetzten Schichten und hatten – ganz anders als vorher – kaum physischen Kontakt miteinander. Um nach dieser langen Zeit alle MitarbeiterInnen wieder ein Stück näher zusammenzubringen und den Leitbildprozess zu stärken, wurde beschlossen, ein Video mit allen MitarbeiterInnen zu gestalten. Und weil das 25-jährige Jubiläum des Unternehmens aufgrund der herrschenden Beschränkungen nicht im üblichen Rahmen gefeiert werden durfte, konnten die MitarbeiterInnen mit diesem Video für Feierstimmung und ein großes Gemeinschaftsgefühl sorgen.

Bei der Umsetzung durften alle, die darauf Lust hatten, mitmachen und ihre persönlichen Videobeiträge einreichen. Zusätzlich wurden gemeinsam mit der Filmproduktion ravir film GbR Aufnahmen mit MitarbeiterInnen im Reinraum, der Produktion, der Logistik, der Cafeteria und vielen anderen mehr gedreht. Die zusammengefügten Filmschnipsel ergaben mit dem Sound und den Videosequenzen das Leitbild „From I to We“ – vom ersten Klick bis zur Verdichtung zu einem großen WIR. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: In diesem sehr rhythmischen, emotionalen und mitreißenden Film ist das Miteinander der MitarbeiterInnen von GF Dresden fast körperlich erleb- und fühlbar. Ein wirklich starkes Team!

Einmal mitreißen lassen:

Bitte akzeptieren Sie funktionelle Cookies um den Inhalt zu sehen.

Partner: ravir film GbR