AEL Apparatebau GmbH Leisnig

Bisherige Ergebnisse der Zusammenarbeit:

  • Strategisch fundiertes Markenbildes
  • Steigerung des Selbstverständnisses bei den Mitarbeitern
  • Entwicklung von klaren Botschaften zur Differenzierung vom Wettbewerb

Deutscher Ingenieursgeist verschweißt mit internationalen Zertifikaten

Als familiär geprägtes, zukunftsorientiertes Unternehmen betraute die AEL-Gruppe VOR mit der Erarbeitung eines neuen Markenbildes. In gemeinsamen Workshops mit dem Kunden erarbeitetet VOR die strategischen Grundlagen der zukünftigen Ausrichtung des Unternehmens. Mit einer klar formulierten Vision und Positionierung, der Definition der Zielgruppen und des Markenkerns konnte im nächsten Schritt eine adäquate Kommunikation erfolgreich umgesetzt werden. Der Claim „brain meets heavy metal“ bringt dabei die Kompetenzen von AEL trennscharf auf den Punkt.

Auch mittels der Kommunikationsmechanik werden klare Botschaften an die verschiedenen Zielgruppen übermittelt. Die Mechanik verbindet die Kernwerte von AEL mit dem effektiven Kundennutzen und zeigt sich erstmals auf der gelaunchten Website.

www.ael.de