TRINKLIMIT! oder es wird peinlich

Ergebnisse der Zusammenarbeit:

Aufgrund des großen Erfolges seit 2006 permanente Wanderausstellungen in sächsischen Schulen
Immer noch verschwinden T-Shirts aus der Ausstellung – ein Beleg für die hohe Attraktivität und Wirksamkeit der Kampagne ;)

Nicht mit erhobenem Glas, auch nicht mit erhobenem Zeigefinger: die aufklärende und stylische Wanderausstellung für alle Schüler sächsischer Schulen. Seit Januar 2006 tourte diese über Alkoholmissbrauch aufklärende und stylishe T-Shirt-Wanderausstellung durch Sachsens Schulen. Die Ausstellung umfasste 26 T-Shirts, die z.T. mit markigen Sprüchen präventiv gegen Alkoholmissbrauch überzeugen sollten.

Sie wurde ein voller Erfolg und stieß auf begeisterte Resonanz bei den Jugendlichen.

Nach der erfolgreichen Kampagne „Trinklimit – oder es wird peinlich“ an Sachsens Schulen, entwickelte VOR aufgrund der großen Resonanz Handreichungen für die Lehrer zur Unterstützung der Informationsübermittlung.